Reiseberichte

Ägypten : Sharm el Sheikh

Die Bucht des Scheichs

SHARM EL SHEIKH

Daten & Fakten:

Sharm el Sheikh ist eine Stadt in Ägypten und gehört zu dem Gouvernement Sinai Süd. In Sharm el Sheikh wohnen rund 12000 Menschen. Die Stadt liegt am Roten Meer südlich von dem Sinai-Hochland. Eingegrenzt wird die Stadt zwischen dem Golf von Suez und dem Golf von Aqaba. Die nächste Stadt ist das Seebad Dahab.
Sharm el Sheikh ist rund 490 km westlich von Kairo entfernt.

Die erste Erwähnung fand Sharm el Sheikh im Jahr 1762 auf diversen Seekarten. Bis etwa 1980 war die Stadt nur ein Fischerdorf mit rund 100 Einwohnern. Bedingt durch den Tourismus kam es zu dem sprunghaften Anstieg der Einwohnerzahlen.

 

 

Land & Leute:

Sharm el Sheikh hat sich bis heute zu einem beliebten und dem teuersten Seebad Ägyptens entwickelt. In der Stadt herrscht vornehmlich der Tourismus. Es gibt unzählige Restaurant, Diskotheken, Hotels, Golfclubs, Fastfood-Ketten und Märkte in Sharm el Sheikh.
Möchte man sein Glück in einem Spielkasino versuchen, dann sollte man eines der vielen Kasinos im Vorort Naama Bay besuchen. Da das Glückspiel in Ägypten legalisiert wurde, führt dies immer wieder zu heftiger Kritik. Einige Konservative fordern, dass den islamisch-arabischen Traditionen mehr Respekt entgegen gebracht wird. In diesen Punkt fließt auch die allgemeine Freizügigkeit mit ein.

Sharm el Sheikh hat die größten und auch die bedeutendsten Tauchreviere im Golf von Aqaba. Die Taucher schätzen hier die vielen Korallenriffe. Das hat aber nicht nur mit der guten Wasserqualität oder der warmen Temperaturen zu tun. Um das empfindliche Ökosystem ein wenig zu schonen, hat man bei Ras Mohammed einen Nationalpark errichtet. Diesen darf man nur betreten, wenn man eine offizielle Genehmigung vorweisen kann.

 

Um auch Städte wie Eilat, Nuweiba, Dahab, Alexandria, Sues und Kairo besuchen zu können, gibt es gute Straßenverbindungen und auch einen regelmäßigen Busverkehr. Vom Hafen aus kann man mit Fähren nach Hurghada und Aqaba kommen. Außerdem legen hier im Hafen auch die Kreuzfahrtschiffe an.

Weiterhin kann Sharm el Sheikh mit einem Flughafen aufwarten. Nach Kairo steht er mit mehr als 5
Millionen Passagieren an zweiter Stelle in Ägypten. Ursprünglich war der Flughafen ein Militärflughafen für Israel, der 1968 eröffnet wurde. Erst nach dem Friedensvertrag zwischen Israel
und Ägypten bekam er mit der Rückgabe des Sinai wieder seinen zivilen Charakter. 2007 wurde dann ein zweites Terminal errichtet, somit kann der Flughafen einer jährlichen Kapazität bis zu 8 Millionen Passagieren gerecht werden.

Allerdings gibt es kein öffentliches Personennahverkehrsnetz. Einheimische nutzen im Nahverkehr private Minibusse. Die Touristen nutzen durchweg nur Taxen oder Mietwagen und Shuttlebusse, die von den Hotels gestellt werden.

Sehenswürdigkeiten:

Sharm el Sheikh wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten auf den Touristen. Auf jeden Fall sollte man den Berg Sinai gesehen haben. Aber auch ein Ausflug in ein Beduinendorf kann ein aufregendes Erlebnis sein. Per Bus wird man in die Nähe eines Beduinendorfes gebracht. Vom Bus aus steigt man dann auf ein Dromedar um, das die Besucher innerhalb von 30 Minuten in das Dorf bringt.
Man bekommt das Leben der Beduinen erklärt und danach gibt es eine kleine Stärkung, die aus Reis und verschiedenen Fleischsorten besteht. Nach dem Essen gibt es noch Tee und die bekannten Shishas. Nach dem Sonnenuntergang geht es per Dromedar wieder zurück zum Bus und von dort ins Hotel.

Interessant ist auch das Dolphinella. Hier hat man die Möglichkeit rund eine Stunde lang eine Delphinshow zu sehen.

Ausgehen/Aktivitäten/Sports:

Der Ort auf der Sinai-Halbinsel bietet für Touristen neben den vielen 5-Sterne Hotels auch jede Menge Wassersport-, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an. Als besondere Attraktion wird das Kamelreiten angeboten. Eine Safari durch die Wüste oder in die nahegelegene Umgebung bringt viel Abwechslung in den Urlaub.

Auf der Sharm el Sheikh Shopping Mall findet man alles, was das Herz begehrt. Hier gibt es eine riesige Auswahl an typischen einheimischen Läden, aber auch viele internationale Produkte. Bestechend für viele sind die Läden mit Schmuck, Lederwaren, Kleidung, Bücher und andere Andenken.

 

 

Eine Quadsafari mit einem Quad ist ein weiteres Highlight auf einer Reise nach Sharm el Sheikh. Wer einmal die Wüste bei Nacht erleben möchte, der sollte unbedingt in seinem Hotel bachfragen, ob aktuell Touren angeboten werden. Während der Tour wird vom Fremdenführer alles gefilmt und man kann am nächsten Tag eine DVD erstehen, um alles nochmals hautnah erleben zu können.

Wer einmal das Meer sehen möchte, ohne dass er Tauchen kann, der solle unbedingt einen Ausflug mit einem Glasboot einplanen. Etwa eine Stunde lang kann man das Meer trockenen Fußes beobachten.

Und natürlich die vielen Taucherlebnisse in die Korallenriffs oder Schnorcheltouren für weniger geübte sind ein weiteres Highlight des Urlaubs nach Sharm el Sheikh.

Für das Nachtleben sind die vielen Discotheken und Strandbars wärmstens zu empfehlen. Hier wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Essen&Trinken;:

In Sharm el Sheikh findet der hungrige Gast alles, was das Herz begehrt. Angefangen bei der typischen Landesküche bis bin zu den diversen Fastfood-Ketten ist alles zu finden.

Wetter:

Das Klima in Sharm el Sheikh ist bedingt durch seine nahe Meereslage feuchtwarm. Die Hauptreisezeit für Touristen ist Februar bis Juni oder September bis November. Denn während der Sommermonate klettern die Temperaturen in Sharm el Sheikh schon mal auf über 40 Grad. Nur Taucher nutzen die heißen Sommermonate, da dann das klare Wasser an die heimische Badewanne erinnert.

About this author

0 comments

There are no comments for this post yet.

Be the first to comment. Click here.

g Reiseberichte
 
On
LAND DES TEQUILAS Mexiko, das drittgrößte Land Lateinamerikas stand auch schon lange auf unserer Liste und...
 
On
Gerade während der kalten Jahreszeit bekommt man starke Lust, einfach wegzufliegen und Sonne zu tanken. Dubai...
 
On
Die thailändische Partystadt Pattaya liegt ungefähr 150 Kilometer südöstlich von Bangkok direkt am Golf von Thailand....
 
On
KOH SAMUI, DIE INSEL DER KOKOSNÜSSE IM GOLF VON THAILAND Als absolute Thailandfans haben wir natürlich...
 
On
Großstadt und Kind passen wunderbar zusammen, sofern man sich ein abwechslungsreiches Programm zurecht legt. Bangkok, die...
 
On
Thailands Hauptstadt war für uns lange schon kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn als eingefleischte Thailand Fans...
 
On
BOLLYWOOD CALLING Schon immer war ich von Bollywood Filmen beeindruckt und liebte die farbenprächtigen Saris und...
 
On
FEIERTAGE UND FESTIVALS Wer tief in die Kulturen und Traditionen fremder Länder eintauchen möchte, der ist...
 
On
KENIA Ursprünglich war ein reiner Badeurlaub am Nyali Beach, circa 7 Kilometer nördlich von Mombasa geplant....
 
On
ÄGYPTEN – KAIRO Kairo, die größte Stadt der arabischen Welt, zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an....
 
On
Die Malediven, das bekannte Tauchparadies im Indischen Ozean, sollte auch unser Urlaubsziel werden. Kurz entschlossen als...
 
On
ÄGYPTEN – LÄNDERINFOS Ägypten liegt im nordöstlichen Afrika und ist die Geburtsstätte von einer der ältesten...
 
On
HURGHADA Daten & Fakten Hurghada ist das größte ägyptische Tourismuszentrum in Ägypten am Roten Meer. Die...
 
On
SHARM EL SHEIKH Daten & Fakten: Sharm el Sheikh ist eine Stadt in Ägypten und gehört...
 
On
Zum Geburtstag meines Freundes, habe ich mich dazu entschlossen ihn ganz spontan mit einem Wochenentrip zu...
 
On
Im Frühjahr nehmen wir uns immer einige Tage Zeit für sportliche Aktivitäten. Die Bikini und Badehosen-Figur...
 
On
Wer nach einem Urlaub Ausschau hält, der eine Ausgewogenheit zwischen Entspannung und Partyurlaub erzielt, dem kann...
 
On
DAS TIROLER UNTERLAND Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, das Tiroler Unterland, besonders die Gegend...
 
On
WIEN, WIEN, NUR DU ALLEIN Wien, die österreichische Hauptstadt zählt zu unseren Lieblingsdestinationen für Städtereisen. Hier...
 
On
Wer im Oktober nach einem Reisziel mit angenehmen Temperaturen sucht, sollte sich für Malta entscheiden. Malta...
 
On
KURZER KULTURREISE NACH MALTA Malta ist so ein Ziel, das zwar nicht wirklich weit weg liegt,...
 
On
REISEN MIT EINER DROHNE IM GEPÄCK Drohnen erfreuen sich weltweit einer immer größeren Beliebtheit. Dies ist...
 
Some title Some author
Some excerpt
 
Some title Some author
Some excerpt
On
LAND DES TEQUILAS Mexiko, das drittgrößte Land Lateinamerikas stand auch schon lange auf unserer Liste und...