Reiseberichte

Bangkok, Schwimmende Märkte

Abseits der üblichen Touristenpfade

Thailands Hauptstadt war für uns lange schon kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn als eingefleischte Thailand Fans haben wir die quirlige Metropole, die niemals schläft schon einige Male besucht. Stets sind wir vor unseren Reisen um die Welt vorab damit beschäftigt, Sehenswürdigkeiten und Hot-Spots unserer Destinationen zu finden, an die sich üblicherweise eher weniger Touristen verirren.

Bangkok ist natürlich die Stadt der Märkte, und jeder kennt die Bilder der sogenannten Floating Markets, mit den bunten Booten auf den Kanälen. Wir aber haben uns auf die Suche nach authentischen Märkten begeben und sind auch fündig geworden.

BAGNAM PUENG MARKT

Im Süden der Stadt liegt der Bangnam Pueng Markt, der bequem mit BTS Skytrain bis Bang Na, einer Tuk Tuk Fahrt bis zum Pier am Chao Praya und einer kurzen Überfahrt mit der Fähre, zu erreichen ist. Schon die Anfahrt bietet atemberaubende Fotomotive und der Weg vom Pier zum Markt, auf der anderen Seite des Flusses, führt durch eine nahezu unberührte Naturkulisse, die gesäumt ist von Bananenstauden, Mangobäumen und exotischen Blüten. Am Markt selbst findet man hunderte Stände und mischt sich mit der einheimischen Bevölkerung unter die Menge. Überall duftet es nach Spezialitäten und an jedem zweiten Stand werden die Besucher zum Probieren eingeladen. Unbedingt sollte man diesen Markt hungrig besuchen. Auf den Kanälen werden in Booten die traditionellen Boat-Noodles zubereitet und die Gäste lassen sich die Köstlichkeiten mit Blick auf den Kanal schmecken. Es gibt traditionelle Handwerkserzeugnisse zu kaufen, auch die traditionellen Balsams und Kräutertinkturen findet man dort. Bekleidung, Souvenirs und Skurriles, alles hat auf dem Bangnam Pueng Markt seinen Platz. Im lauschigen Garten treffen sich hier ältere Thais, um gemeinsam Karaoke zu singen und mitten im Gewusel sitzt ein Mönch, der die Vorübergehenden segnet. Am einen Ende des Marktes liegt auch ein kleiner Tempel, von dessen 2. Etage man eine herrliche Aussicht genießen kann. Inmitten des Marktes steht ein typisches, altes Teak-Holzhaus. Hier lässt man sich eisgekühlte Tees, Kaffees und scharfe Snacks schmecken. Der Bangnam Pueng Markt hat jedes Wochenende geöffnet und ist eines unsere absoluten Highlights in Bangkok.KHLONG LAT MAYOM UND KWAN RIAM FLOATING MARKETS

Der Khlong Lat Mayom Floating Market ist ebenfalls einer unsere Favoriten unter den schwimmenden Wochenendmärkten. Ab der BTS Station Wongwian Yai nimmt man hier am besten ein Taxi, um schnell und trotzdem günstig zu diesem Markt zu gelangen, der mit einer Fülle von thailändischen Spezialitäten verführt. Hier sind besonders viele traditionelle Erzeugnisse zu finden. Handgefertigte Bekleidung, Accessoires und Dekoartikel, aber auch Räucherwerk und Kräuterbalsams sind hier vertreten. Zudem ist der Khlong Lat Mayom Markt ein wahres Schlemmerparadies und verführt mit absolut ursprünglichem Charakter. Enge Holzstege führen an den bunten Verkaufsständen und den duftenden Garküchen vorbei. Auch haben die Besucher die Möglichkeit, die nähere Umgebung auf dem Wasserweg mittels eines Longtailbootes zu erkunden.

Der dritte Floating Markt, der abseits der Routen der Reiseführer liegt, ist der Kwan Riam Floating Market, im Stadtteil Minburi. Auch dieser wartet mit einem herrlichen Mix aus einheimischen Spezialitäten, hunderten von Verkaufsständen, Kultur und einer schönen Tempelanlage auf. Der Vorteil auf diesen Märkten, die etwas abseits liegen ist, dass natürlich auch die Preise nicht Touristen-Niveau haben, und man wahrliche Schnäppchen ergattern kann. Auch lässt sich hier die einheimische Bevölkerung gut beobachten, die ihre Wochenenden ebenfalls liebend gerne auf diesen Märkten verbringen.

About this author

0 comments

There are no comments for this post yet.

Be the first to comment. Click here.

g Reiseberichte
 
On
LAND DES TEQUILAS Mexiko, das drittgrößte Land Lateinamerikas stand auch schon lange auf unserer Liste und...
 
On
Gerade während der kalten Jahreszeit bekommt man starke Lust, einfach wegzufliegen und Sonne zu tanken. Dubai...
 
On
Die thailändische Partystadt Pattaya liegt ungefähr 150 Kilometer südöstlich von Bangkok direkt am Golf von Thailand....
 
On
KOH SAMUI, DIE INSEL DER KOKOSNÜSSE IM GOLF VON THAILAND Als absolute Thailandfans haben wir natürlich...
 
On
Großstadt und Kind passen wunderbar zusammen, sofern man sich ein abwechslungsreiches Programm zurecht legt. Bangkok, die...
 
On
Thailands Hauptstadt war für uns lange schon kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn als eingefleischte Thailand Fans...
 
On
BOLLYWOOD CALLING Schon immer war ich von Bollywood Filmen beeindruckt und liebte die farbenprächtigen Saris und...
 
On
FEIERTAGE UND FESTIVALS Wer tief in die Kulturen und Traditionen fremder Länder eintauchen möchte, der ist...
 
On
KENIA Ursprünglich war ein reiner Badeurlaub am Nyali Beach, circa 7 Kilometer nördlich von Mombasa geplant....
 
On
ÄGYPTEN – KAIRO Kairo, die größte Stadt der arabischen Welt, zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an....
 
On
Die Malediven, das bekannte Tauchparadies im Indischen Ozean, sollte auch unser Urlaubsziel werden. Kurz entschlossen als...
 
On
ÄGYPTEN – LÄNDERINFOS Ägypten liegt im nordöstlichen Afrika und ist die Geburtsstätte von einer der ältesten...
 
On
HURGHADA Daten & Fakten Hurghada ist das größte ägyptische Tourismuszentrum in Ägypten am Roten Meer. Die...
 
On
SHARM EL SHEIKH Daten & Fakten: Sharm el Sheikh ist eine Stadt in Ägypten und gehört...
 
On
Zum Geburtstag meines Freundes, habe ich mich dazu entschlossen ihn ganz spontan mit einem Wochenentrip zu...
 
On
Im Frühjahr nehmen wir uns immer einige Tage Zeit für sportliche Aktivitäten. Die Bikini und Badehosen-Figur...
 
On
Wer nach einem Urlaub Ausschau hält, der eine Ausgewogenheit zwischen Entspannung und Partyurlaub erzielt, dem kann...
 
On
DAS TIROLER UNTERLAND Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, das Tiroler Unterland, besonders die Gegend...
 
On
WIEN, WIEN, NUR DU ALLEIN Wien, die österreichische Hauptstadt zählt zu unseren Lieblingsdestinationen für Städtereisen. Hier...
 
On
Wer im Oktober nach einem Reisziel mit angenehmen Temperaturen sucht, sollte sich für Malta entscheiden. Malta...
 
On
KURZER KULTURREISE NACH MALTA Malta ist so ein Ziel, das zwar nicht wirklich weit weg liegt,...
 
On
REISEN MIT EINER DROHNE IM GEPÄCK Drohnen erfreuen sich weltweit einer immer größeren Beliebtheit. Dies ist...
 
Some title Some author
Some excerpt
 
Some title Some author
Some excerpt
On
LAND DES TEQUILAS Mexiko, das drittgrößte Land Lateinamerikas stand auch schon lange auf unserer Liste und...